Donnerstag, 26. August 2010

Mein Pullover ist fertig :) (2)

...was tut man nicht alles ... für die lieben Leser *grins* - Tochterkind hat sich erbarmt und ein Foto in ihrem Zimmer gemacht... nein ich habe mich nicht extra fein gemacht, so seh ich aus, wenn ich am Putzen bin *lach* :


Gut, der Pullover darf sich also gerne noch etwas "aushängen". Wenn man bedenkt, dass ich 1,53m groß bin und das Asia Garn 95m LL hat (50g) wie das empfohlene Oase-Garn von Junghans-Wolle und ich genau nach Anleitung gestrickt hab (die Höhe stimmt mit den gestrickten Reihen überein...) ist dieser Pullover warscheinlich für "Normalfrau" zu kurz!!!
Und wie man sieht, zieht meine Oberweite das Vordertei etwas hoch *schnief* - FBA im Strickstück hatte ich leider noch nie....
(nur mal so zur Anmerkung für diejenigen, welche die Anleitung nacharbeiten wollen... )

Kommentare:

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

FBA ***grins***.
Ich find's gar nicht schlimm, wenn es Vorne ein wenig kürzer ist. Ich nähe fast alles so ... weil ich es leiden mag. Allerdings würden mir die Ärmel auch bis mittig Hände gehen.

Pulli ist Klasse. Genau meine Farbe. Und (endlich) mal ein Ausschnitt (-;

Tapfer ... hoffentlich wird's schnell wieder mit dem Syndrom.

LG
Sabine

PS: Dass unsere Katzenkinder immer gleich alles belagern müssen (-:

Logopaedchen hat gesagt…

Wow, ich finde der sieht klasse aus - und bei dem Garn hängt er sich von alleine aus...und abnehmen wollteste ja auch noch...löl..dann passt der schon! Super ordentlich gestrickt...und schnell wie ne Strickmaschine

Lee-Ann hat gesagt…

ich finde den absolut traumhaft schööööön!! und ich seh nichts wo vorne hochzieht oder so...er ist perfekt!!!
liebe grüsse lee-ann

Ingrid hat gesagt…

Der Pulli wie Farbe stehen dir ausgezeichnet!
Und für Kleine ist kürzer eher besser, ne?

LG Ingrid

Karina hat gesagt…

Der ist sooo schön, wäre er länger würde ich ihn Dir sofort abnehmen, aber mir reicht er sicher nur bis zum Bauchnabel.....auchstrickenkönnenwill....!!!
LG und gute Besserung weiterhin!
Karina

Pegasus4u hat gesagt…

äh... WOUW... ähh... waaahhsinn... 5 Kommentare - und 86 Klicks *fastsprachlosbin* ooohhh ich hab grad meiner Mom angerufen und ihr erzählt, dass ihr meinen Pullover meist auch sehr schön findet. Wobei dies ja mein 2. komplett selbst gestrickter Pulli ist *grins* (und einen hatte mal meine Oma fertiggestellt... weil ich eben damals auch nicht mehr stricken konnte).
Ihr seid ja der HAMMER!!!!! Vielen vielen Dank für Eure Besuche .. - hätt ich ja nie gedacht.
Und Lee-Ann, ich soll Dir von meiner Mom ausrichten: "*schimpfschimpf*..." lachhhh... ich hab die 156 Maschen vorsichtig angeschlagen *säufz* aber ich mach heut wirklich nicht mehr viel...

Christa hat gesagt…

Der Pulli paßt Dir supergut und ist wunderschön.

Danke für Deinen Kommentar in meinem Blog :).
Zur Deiner Frage wegen dem Tankini. Ja, wenn man sich durch die Anleitung kämpft und meine Hinweise im Bademodenfred beachtet, ist er einfach zu nähen.
Bedenke aber bitte, daß die Cups Deiner Mama eventuell zu klein sind (mir sind sie definitiv zu klein, aber ich hab auch nicht die größte Größe drin). Und das Bustier ist auf jedenfall zu kurz , trotzdem ich es jetzt schon mit dem UBG verlängert hab. Ist zwar besser, gehört aber noch länger :o. Und eine FBA wahrscheinlich unumgänglich ist...... viel Erfolg!

Und laß jetzt erst Deine Pfote ausheilen, bevor Du wieder die Stricknadeln schwingst, hugs

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow...der sieht Klasse aus und steht dir super gut:-)
LG Sonja

Britta hat gesagt…

Wow, der Pullover sieht wirklich schön aus : o )
Und das ist erst Dein 2. komplett selbstgestrickter Pullover? Solche Muster möchte ich auch stricken können. Vielleicht versuche ich das mal... Wird wahrscheinlich ein längeres Projekt ; o )

Danke für den Kommentar in meinem Blog : o )

Liebe Grüße

Britta