Samstag, 29. Mai 2010

Herzliches Geschenk...

Diese Woche habe ich mich seeeehhhrr gefreut!!! Ich hatte Post und ein Paket kam von einer ganz lieben Freundin. Vor allem war dieses drin:


Wie man sieht, ist sie immer noch in Herzform. Ich trau mich noch nicht, das Herz zu öffnen, geschweige denn es zu gebrauchen :o ... einfach sooo schön!!!
Ich habe mich wirklich riiieeeßig gefreut, auch weil ich es zeitlich nicht geschafft habe, bei dem Herztaschentausch der SPNM mitzumachen - Vielen lieben Dank Kirsten *umärmel* - Schaut auch mal bei ihr vorbei: http://logosquiltsandmore.blogspot.com/ (pssst das is ne ganz Liebe ;) )
Hier zeigt sich die Tasche in voller Montur: klick

In nächster Zeit habe ich wieder einiges um die Ohren. Am 11. Juni ist die Prüfung zum Business English, am 15. Juli die mündliche Abschlussprüfung - dann bin ich endlich eine "richtige" Bürokauffrau *lach*

Jetzt wünsch ich Euch einen schönen Samstag - heute Abend gibt es die Auflösung und Bekanntgabe des Gewinners ;)

Kommentare:

Mosine hat gesagt…

Da drück ich doch ganz doll meine Daumen für die Prüfungen! Allerdings glaube ich, dass Du das gar nicht nötig hast :)

Niedlicher Beutel. Wofür nimmt frau den?

LG, Simone

Pega hat gesagt…

Das ist eine Einkaufstasche, die mit Bändeln zu einem Herzen zusammengebunden wird (nimmt weniger Platz weg) Im Forum der HS´ler steht ne Menge über diese Herztaschen. Bei Sulky gibts den Schnitt und die Anleitung!
*Hihi* und danke,.. aber sooo sicher bin ich mir mit Englisch überhaupt nicht :o, da hab ich schon n bissl ... muffe :o

Mosine hat gesagt…

Aha, dann ist der eigentliche Beutel im Herzchen verstaut? Niedlich und verspielt...eben was für`s Herz *lach* Zusammenlegen tut es doch auch - mal nur praktisch betrachtet.

Im Forum habe ich nur zweimal in die Taschenbeiträge gelesen. Ist nicht so mein Ding. Hab mir durch die Begeisterung im Forum den *Julie*-Schnitt gekauft... DAS Geld hätt ich mir wirklich sparen können. Fast gleich hatte ich einige Monate zuvor eine eigene Tasche genäht. Mit dem Unterschied, dass meine nicht so kompliziert und ohne unnütze Aussentaschen ist.
Kurz - ich mag lieber gekaufte Ledertaschen, wenn überhaupt ;) Einkaufen geh ich mit Korb.

Ist es eigentlich zu merken, dass ich eher praktisch veranlagt bin? Aber ich habe mir vorgenommen, auch mal bissl was für`s Herz zu nähen :) Ehrlich.

Trotzdem danke ich Dir für die Aufklärung ;) und wünsche Dir einen sonnigen Sonntag :)

LG, Simone