Sonntag, 26. September 2010

Fertig gesockt...

Unglaublich, ich habe es endlich geschafft!! Irgendwie zogen sich die letzten Reihen und ich musste mich soooo überwinden, denn irgendwie ist bei mir der Wurm drin. Kränkelnd, lustlos und unkoordiniert habe ich das Gefühl, gar nichts mehr auf die Reihe zu bekommen..

Nun denn. Diese Socken gehen morgen auf die Reise. Sie sind für jemandem, dem ich mal eine Kleinigkeit versprochen habe, es vergessen habe und dann... hmm... durfte es auf Grund meines schlechten Gewissens keine "Kleinigkeit" mehr sein... und ich schob das immer wieder vor mir her :(
Tja und dann entschloss ich mich, Socken zu stricken. Und eigendtlich hätten sie schon letztes Wochenende fertig werden können, aber ... naja. Es kann ja nur besser werden




Ich hoffe nur, dass sie passen. Ich hab mir den besagten Blog bestimmt zweimal komplett durchgeschaut und nichts anderes gefunden... Von daher hoffe ich, das sie auch gefallen werden (es wird ja nun immer kälter :) )


Ha und dann mein Katerchen!! Lachhhh ich hab hinter mir immer so ein Nackenstützhörnchen (hatten meine Kinder früher im Auto für lange Fahrten) und bei langen Strickabenden ist das schon sehr bequem... Mein Katerchen scheint das auch sehr bequem zu finden und hat sich sozusagen hinter meinem Kopf abgelegt *lachhh* ....


Im übrigen bin ich total überrascht!!!!  Mensch über 4000 Klicks!!!! Ihr seid einfach tolle Leser *totalbegeistertbin*  .... bitte weiter so... ihr seid Balsam für meine Seele ;)

Ich wünsch Euch ein ganz tollen Sonntag und einen entspannten Wochenstart 


Seid ganz herzlich gegrüsst

Kommentare:

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

He Süße..schön mal wieder von Dir zu lesen....freu..ich weiß schon wer die Socken kriegt!!! Oh da wird sich eine sooooooooooo dolle freuen - ich weiß das, weil ich habe ja auch schon Socken Marke Tamara (trage sie gerade). Und was kommt jetzt dran? Komm raus aus Deinem Tief und lass dich anstecken...in 3 Monaten ist Weihnachten schon wieder vorbei...also los ran an die Maschine""

Mosine hat gesagt…

Hi, hast Du die Kränkelei überstanden?

...ich nähe mir meine Kuschelsocken aus Fleece, weil ich sehr gern und eigentlich fast immer ohne Schuhe im Haus laufe. Ausserdem sind sie so schön UNförmig...soll heissen: Ich mag keine "einengenden" Strümpfe...sie sollen knitterig unter der Wade liegen...unordentlich eben *lach*. Demnächst werde ich sie mal aus Jersey versuchen, passend zu den Shirts.

Dir einen sonnigen Sonntag.
LG, Simone

Mosine hat gesagt…

...und flüsternd hinterher: Ich würde mir beim *Socken stricken* die Hände brechen und ständig die rausrutschenden Nadeln verfluchen. Hm, das ist wohl der Hauptgrund... *schiefgrins*

LG

Pegasus4u hat gesagt…

*hachmach* ... die Vorfreude ist immer die Schönste, das weiss ich nun ganz genau (gell Kirsten *kicher*) ... Simone, ich hab meine Socken nie "ordentlich" an!!! lieber ein wenig zu groß und das Bündchen ist am Knöchel, dazwischen schöne Falten :) :)
*Schubiduuu* ich muss mich richten und auf einen Geburtstag....

FroschKarin hat gesagt…

Hallo Tamara,

solche Tiefs kenne ich auch nur zu gut!!! Glaub mir, die gehen vorüber!!

Deine Socken sind echt toll geworden und die Beschenkte wird sich sicher riesig freuen!!

Liebe Grüße
Karin

Karina hat gesagt…

Hi Tamara, das ist doch wohl hoffentlich nur ein kleines Formtief und Du wirst uns nicht wirklich krank!
Du bist ja unheimlich flott mit dem Stricken, ständig was neues fertig, klasse.
Ganz liebe Grüße!
Karina

Britta hat gesagt…

Hi Tamara,

schöne Socken : o ))))
Wenn ich doch auch bloß so schnell im Socken stricken wäre. Muß mal meine angefangene Socke wieder rausholen.

Dein Kater auf dem Nackenhörnchen sieht wirklich lustig aus : o )

Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Britta

Mosine hat gesagt…

So, liebe Tamara, nur `ne kurze Info ;)
Ich hab`s grad mal versucht...Socken zu stricken.
Das absolute Chaos. Weil es ja nur ein Versuch werden sollte, habe ich mir natürlich nicht extra ein Nadelspiel gekauft, sondern vorhandene Rundstricknadeln der gleichen Stärke genommen. Und dazu passende Wolle... *lach* Nein, die Maschen sind nicht von den Nadeln gerutscht...die waren zwar ziemlich baumelig, dafür flexibel. Diese Enge macht mich total wuschig/ungeduldig/aggressiv! DAS ist definitiv nix für mich. Ich werde mir meine Socken also doch weiterhin nähen.

LG, Simone
die trotzdem fröhlich ist, weil sie es versucht hat :)