Donnerstag, 16. September 2010

Drei am Donnerstag und gestricktes...

1. Was suchst du dir aus der Haribo-Konfekttüte raus?

Ich liebe alles, was mit Lakritze ist (das Gummizeug können die Anderen essen) An manchen Tagen mag ich lieber das Zuckerschaunzeugs, aber meist die Vierecke mit Lakritz drinne oder die Rollis mit Kokos aussenrum... *hachmach*

2. Wie setzt du deine Überzeugungen durch?

Momentan hab ich das Gefühl, es interessiert keinen, was ich möchte... Ich schwätz an eine Wand...

3. Was tust du, wenn du einen Fehler gemacht hast?


Überlegen, wie ich als Nächstes vorgehe, wie ich mich entschuldige und versuche auch, eine Lösung präsentieren zu können :/ Leider mach ich in letzter Zeit wohl nur noch Fehler... Blöd is das alles.

Und ein bissl gestrickt hab ich auch nebenher... So sieht das Ganze dann bei mir aus:


So und da ich heute genug Fehler gemacht hab, verkriech ich mich jetzt in mein Bett... mist. is ja halb 2.... meine Mom wollte heute auf Besuch kommen, der erste grössere Ausflug seit ihrer OP (2facher Bandscheibenvorfall) ... *grummel* immer muss man für Andere stark sein... [heut ist nicht mein Tag]

Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Ohweh, Süße, was ist denn los? Dein Post stimmt mich besorgt und traurig...

Ich hoffe, du kannst den Nachmittag mit deiner Mom genießen und ich wünsche dir fröhliche Tage *schicke.dir.eine.Ladung.Optimismus.rüber*

Liebste Grüße
Kirstin

Logopaedchen hat gesagt…

Na dann sind wir ja schon zu zweit. Ich würde mich auch gerne verkriechen, nur ich muss arbeiten und für meine kleinen Patienten stark sein. Auch nicht immer einfach...aber wen kümmert es schon.

Schöne Socken übrigens.

Hesting hat gesagt…

*tröst*
Ich hätte mich heute mittag auch am liebsten mal verkrochen, sch*** Perspektivlosigkeit. Ich hab so 'nen Bammel, daß in einer Woche eine Absage kommt.