Montag, 21. November 2011

Abschied...

.. hatte ich nun am Freitag - überraschenderweise ;)
Denn mein Chef hat mir dies an meinem wirklich letzten Tag erst gesagt.

Von meinen Kolleginnen (und einem Kollegen ;) ) habe ich einen wunderschönen Blumenstrauß bekommen und an meinem letzten Tag war es mal wieder recht spannend... ;)

 

Jetzt habe ich noch eine Woche, die leider gespickt mit Terminen ist. Männe ist heute für weitere 2 Wochen krankgeschrieben worden.
Diagnose nun, weil die Schwellung zurückgegangen ist: Ein Band ist ab, eines überdehnt. Wadenbein ist gebrochen aber da dies keine tragenden Teile sind, musste er nicht operiert werden. Nur dauert es eben, bis er wieder einen LKW fahren und beladen kann...
Dann geht es einem unserer Kater richtig schlecht: 
Rambo ist zwar schon eine ganze Weile Nierenkrank. Dennoch geht es ihm schon eine Weile nicht gut. Er hat eine Irisentzündung und bekommt 2-3x täglich eine Salbe ins Auge und wöchentlich Aufbauspritzen und Antibiotika beim Tierarzt. Nun hat er Sonntags und Montag früh nicht mehr gefressen. Selbst der Tierarzt meinte, dass er rapide abgebaut hat. Aber wir haben gesagt wir versuchen es noch einmal.... Und auch die Tierärztin meinte, ja noch einmal machen wirs...
Allerdings, wenn es bis Donnerstag nicht deutlich besser wird, müssen wir uns von ihm verabschieden... Und das ist das allerschlimmste für meine Tochter, die ihren Kater wirklich über alles liebt!! (ist sogar gleich als erstes mit ihm zum Tierarzt und hat auch bezahlt...)

 

Wir hoffen solange und versuchen, die Zeit mit ihm noch zu genießen...
Bis bald....

1 Kommentar:

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Schöne Blümchen...und gute Besserung an Rambo!