Samstag, 4. Dezember 2010

....kalt isses!

Und das nicht nur draussen!!! 
Am Mittwoch ist die Heizung mal wieder ausgegangen. Das kam ja nun seit Anfang des Jahres immer mal wieder vor und wurde bereits weitergegeben. Wir haben eine Gastherme und irgend etwas mit dem Abluft scheint nicht in Ordnung zu sein. Abends wars dann doch recht frisch in der Wohnung, ich bekam aber die Heizung wieder kurzzeitig an und informierte den Hausmeister. Donnerstag morgens wars dann noch kälter... die Heizung schien nicht sehr lange gelaufen zu sein, bis sie sich wieder abschaltete. Um 9:30 kam der Monteur... beschäftigte sich 3,5 Stunden mit dem Ding... nur um mir zu sagen, dass er nicht weiter kommt und der Kundendienst kommen muss.... Arrrgggggg!!! Ganz toll. 
-- und die haben sich bis eben nicht gemeldet und ich weiss nichtmal mehr, an wen ich mich nun wenden muss!! [besser gesagt wo ich Druck machen kann und meinen Unmut zum Audruck bringen kann....]

Es ist sehr ekelig, morgens in einer kalten Wohnung aufzuwachen... kaltes Bad, kaltes Wasser... brrrrrrrrr. Wenn ich auf die Leiter steige und oben an der Therme ein Schläuchlein abmache, dort kurz hineinpuste, macht es "klick" und die Heizung springt wieder an. Manchmal läuft sie doch tatsächlich ein weilchen und ich kann mich an der Heizung aufwärmen. Selbst die Katzis hängen dann auf der Heizung ;)
Also das Wochenende kann ja noch heiter werden!!! Mennooooo!! Und ich weiss nicht, wann der Kundendienst kommt. Das wird ja spannend. Ständig komm ich später zur Arbeit, oder muss zwischendurch weg... so was blödes!!
... ich merke gerade... es wird wieder sehr frisch... die Heizung scheint wieder längers nicht angesprungen zu sein... ich geh mal pusten - und Euch wünsch ich morgen einen schönen 2. Advent!!!

Viele liebe Grüsse

Kommentare:

Mosine hat gesagt…

Mensch sei bloß vorsichtig! Gas! Da ist schon soviel passiert. Ich hätte ständig Angst mit so einer Heizung.
Kannst Du den Kundendienst nicht selbst anrufen? Und Montag gleich der Hausverwaltung Bescheid geben, wenn es der Hausmeister nicht auf die Reihe bekommt. Lange genug macht Ihr nun schon rum...und bei dem Wetter? Noch dazu stehen die Feiertage bevor!

Ich schick Dir ganz viele wärmende Wünsche.
LG, Simone

Josie hat gesagt…

Oh je...sowas passiert doch nur am Wochenende.
Da muss es doch aber einen Notdienst geben,wo es doch momentan so kalt ist.
Drück dir mal die Däumchen,dass das schnell wieder in Ordnung kommt
LG
Elke

Anonym hat gesagt…

Kalt ist blöd. Druck kannst du auch dadurch machen, dass du Miete einkürzt. Ich hoffe für dich, dass der Kundendienst bald kommt. Viele warme Gedanken. Liebe grüsse
Eike

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Boah..ich schick dir mal ne Portion Wärme..ich glaube ich wäre schon längst ins Hotel gezogen und hätt die rechnung auf den Vermieter ausstellen lassen.

Christa hat gesagt…

Grauselige Vorstellung nicht einheizen zu können :(. Habt Ihr keine andere Möglichkeit zu heizen?

Da lob ich mir meinen Schwedenofen. War zwar auch frisch (16° beim Aufstehen), aber nur weils draußen jetzt -11° Grad hat. Mittlerweile ist es schon schön warm - ich schick Dir viele warme Flämmchen über den Holzscheiten rüber :).

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Das gruseligste ist wohl, sich mit eisigem Wasser die Haare waschen zu müssen.

Ich hoffe, es ist inzwischen Besserung eingetreten (-:

LG
Sabine