Dienstag, 6. Januar 2015

Ein Jahr lang tote Hose...


... und ich lebe noch :D

Ich habe viel gearbeitet und nach und nach meine Wohnung gerichtet.
Noch ist nicht alles fertig aber schon sehr wohnlich geworden.

Inzwischen habe ich auch wieder meine Aquarien  stehen
(zumindest 2: 200 Liter und 27 Liter Süsswasser).

Genäht habe ich bisher nur kleinere Sachen - vor allem Flickzeug.

Dafür strick ich wieder, wenn es kalt und ungemütlich ist.

Die letzten Projekte waren eine Bommelmütze und ein Schal mit Nadel Nr. 10 ( hätte nie geglaubt, wie anstrengend das sein kann - ich habe mir das etwas schneller und einfacher vorgestellt hahahaha)


Jetzt arbeite ich noch an angefrangenen, versprochenen, zugesagten und vorbereiteten Projekten.


Die Zehensocken, die schon mehrmals aufgeribbelt wurden... der Rechte ist nun fertig.
Der Linke bekommt jetzt gerade seine Zehen. Mal sehn, wann der fertig ist.
 Von der Wolle hatte ich für mehrere Socken. Fingerhandschuhe habe ich auch schon aus dieser Wolle mit Bambus gemacht!!





Dann habe ich ein schönes Muster gefunden, das ich für ein schon längeres Versprechen ausprobieren wollte. Ich habe Sochenwolle für einige Socken geschenkt bekommen und sie wollte nur 2 Paar als Dankeschön. Ein Paar hat sie bereits bekommen. Und da ein Dankeschön nicht nur 0815 Socken sein sollen, kommt nochmals ein Zopfmuster ins Spiel:





Sodele... bis zum nächsten Mal
Eure

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Oh schön es gibt Dich noch :-)

Alles Gute zum Neuen Jahr
und viele Liebe Grüße
Monika

Kirsten hat gesagt…

Happy New Year! Und viel Erfolg im neuen Jahr!